Raffael Stuhlpfarrer erzaehlt ueber seinen 3-geteilten Gedenkdienst

Raffael Stuhlpfarrer Portrait

Raffael Stuhlpfarrer

Donnerstag ab 21:00 auf Radio Helsinki (Empfang), Zusammenfassung folgt.

Advertisements

Adrian Kainz im Interview über Gedenkdienst in Richmond

Für die heutige Ausgabe von Radio Auslandsdienst hat uns Adrian Kainz ein Interview über seinen Gedenkdienst in Richmond, Virginia gegeben. Er leistet dort im Moment seinen Dienst am Virginia Holocaust Museum. Wie jedes Mal sprechen wir im Interview nicht nur über die Arbeit an der Stelle sondern dieses Mal speziell auch über gelebte Meinungsfreiheit in den Vereinigten Staaten am Beispiel von sogenannten „Hate Groups“. Das Ganze wird untermalt mit Musik von aus Richmond stammenden Bands.

Die Sendung gibt es ab 21 Uhr im Raum Graz auf Radio Helsinki oder weltweit als Livestream. Wer die Sendung verpasst kann wenige Minuten nach der Ausstrahlung die ganze Sendung in unserem Archiv nachhören.

Update:
Die Sendung zum Nachhören:

Daniel James Schuster spricht über seinen Gedenkdienst in Yad Vashem

Erstmals durften wir in dieser Radio Auslandsdienst Sendung einen Gedenkdiener der seinen Dienst in Jerusalem geleistet hat interviewen. Bei uns zu Gast im Studio war Daniel James Schuster im Gespräch über die Eindrücke die er von seiner Arbeit in Yad Vashem mitnehmen konnte.

Die Sendung ist einerseits ein Rückblick auf seine geleisteten Arbeiten und andererseits auch Ausblick darauf wie der Gedenkdienst sein Leben noch verändern wird oder bereits verändert hat. Unter anderem haben wir auch über tagesaktuelle Themen gesprochen welche etwa Israels Politik oder die Sicherheitssituation in Jerusalem betreffen.

Die Sendung wurde zwar schon im Februar dieses Jahres ausgestrahlt, die besprochenen Themen haben allerdings nichts an Aktualität verloren.

Gast: Daniel James Schuster

Die ganze Sendung zum Nachhören:

Florian Becker im Interview über Oswiecim und LA

Für morgen Abend haben haben wir seit langem einmal wieder ein Interview mit einem Auslandsdiener aus unseren eigenen Reihen aufgenommen. Florian Becker, der sich normalerweise im Hintergrund um Schnitt und Musik kümmert hat uns über seinen geteilten Auslandsdienst in Oswiecim und Los Angeles erzählt.

Die Musik für die Sendung kommt dieses mal von der polnischen Band Trick (myspace) die uns ihre Songs dankenswerterweise kostenlos zur Verfügung gestellt hat.

Die Sendung ist morgen Donnerstag wie gewohnt ab 21:00 auf Radio-Helsinki oder per Livestream zu hören.

Gäste: Florian Becker

Update:
Die ganze Sendung zum Nachhören:

Austrian Holocaust Memorial Award geht an Jay M. Ipson

Themen der Sendung sind die Verleihung des diesjährigen Austrian Holocaust Memorial Award und die Ehrung zum Auslandsdiener des Jahres 2009 von Jörg Reitmaier.

Die Sendung gibts wie immer als Livestream oder wenige Stunden später im Archiv.

Gäste: Adrian C.S. Kainz (Gedenkdiener im Virginia Holocaust Museum (USA)) , Jörg Reitmaier

Die ganze Sendung zum Nachhören:

Nächste Sendung am 17.Juni 2010 um 21 Uhr


Francesco Königsberger (Chefredakteur)

%d Bloggern gefällt das: