Umweltbewusstsein & Abfallwirtschaft in Little Lhasa

Nicolas Schlitz Portrait

Nicolas Schlitz


Nicolas Schlitz lebte ein Jahr im Nord-Westen Indiens, genauer gesagt in Dharamsala, dem Sitz der Tibetischen Exilregierung. Dieser untersteht das Tibetan Settlement Office an dem Nicolas seinen Auslandsdienst ab leistete.

Konflikte um die Mülltrennung und den Müll selbst, die Tibetische Kultur im Exil inklusive dem Dalai Lama und Affen als Problem beim Kompostieren. Das und vieles mehr war ein Jahr Sozialdienst am Fuße des Himalaya.

Die Sendung kann ab 21 Uhr im Raum Graz auf 92,6MHz oder weltweit per Livestream gehört werden. Wers versäumt kann die Aufzeichnung entweder direkt hier im Beitrag, in unserem Archiv oder als Podcast nachhören.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: